RSS

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist RSS[Bearbeiten]

RSS bedeutet für die einen "Really Simple Syndication" und für die anderen "Rich Site Summary". Ursprünglich wurde RSS über und von Netscape bekannt gemacht.

Jeder von uns besucht möglicherweise täglich mehrere Webseiten wie tagesschau.de, N-TV, kicker.de, etc. Dazu kommen noch einige nicht kommerzielle Seiten wie auch Blogs und natürlich das pflegewiki. Im Verlauf wächst die Anzahl der abzusurfenden Seiten so sehr an, dass es richtig Zeit kostet alles noch im Überblick zu behalten. Informationsüberflutung und Zeitmangel spielen eine zunehmende Rolle. Der Grund ist, dass der User selbst die Seiten aktiv besucht.

Häufig sucht der Surfer nur bestimmte Informationen, oder er möchte sehen, ob es etwas Neues auf der gegebenen Website gibt. Dann ärgert er sich natürlich, wenn er 10 Seiten abruft und nur auf 1 etwas Neues stand und auf 9 anderen nichts. Da hätte man sich die Suchzeit auch sparen können, oder? Eben!

Lösung? Man lässt sich die Informationen bringen. Nur wenn es etwas Neues gibt, wird die Information komplett und gezielt wahrgenommen.

Und hier kommt das sogenannte RSS-Feed ins Spiel, eine XML-Seite, die mittlerweile von vielen Informations-Webseiten angeboten wird. Feeds erkennt man an "RSS" oder "XML"-Buttons, manchmal steht auch nur textlich als Link "Syndicate this site (XML)". Das ist ein Link zu dem sogenannten "RSS Feed" = das Futter, um Infos von den Seiten geliefert zu bekommen.

Um Seiten nicht mehr besuchen zu müssen, gibt es sogenannte "RSS Newsreader"-Programme. Man kopiert den Link "Syndicate this Site" von der gegebenen Seite wie ein Bookmark in das Programm hinein und schon kann man ohne die Seite jemals wieder zu besuchen, neue Inhalte erkennen und lesen.

RSS im PflegeWiki[Bearbeiten]

Das PflegeWiki bietet 2 RSS-Feeds an:

  1. Neue Artikel - Über diesen Feed werden neue Artikel gesendet.
  2. [1] - alle Edits an Artikeln werden über diesen Feed versendet.

Die RSS-Feeds des PflegeWiki bieten neben den Links auf die entsprechenden Seiten auch einen Überblick über den Inhalt der Änderungen/neuen Seiten.

Und das geht so:

  1. installiere einen kostenlosen RSS-Newsreader (s.u.)
  2. klicke mit der rechten Maustaste
    • hier drauf, wenn Du die letzten Änderungen als Feed erhalten möchtest
    • hier drauf, wenn Du alle neuen Artikel als Feed erhalten möchtest
  3. wähle "Link in die Zwischenablage kopieren"
  4. Füge den Link in dein RSS-Newsreader-Programm ein

RSS Newsreader[Bearbeiten]

Hier werden kostenlose RSS-Newsreader gelistet

  • Windows
    • FeedReader Homepage
    • SharpReader sehr gut, benötigt jedoch das .NET Framework
    • Thunderbird - Einfach genial, außerdem der beste Mail-Client den es gibt, ebenso ideal fürs Usenet.
    • Firefox - Der Browser Firefox kann ab Version 1.0 auch RSS verarbeiten, jedoch bisher rudimentäre Einbindung.

RSS-feed[Bearbeiten]

Klicke mit der rechten Maustaste auf den gewünschten RSS-feed, wähle "Link in die Zwischenablage kopieren" und füge den Link in dein RSS-Newsreader-Programm ein. Auf RSS/feed sammeln wir RSS-feeder, die pflegewiki-Benutzer empfehlen, wie z.B.:

Siehe auch[Bearbeiten]

Podcast