Numerische Rating-Skala

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Numerische Rating Skala (kurz:NRS) ist eine Selbsteinschätzungsskala zur Beurteilung von Schmerzen

Ziel[Bearbeiten]

Da Schmerz als sehr subjektiv wahrgenommen wird, soll eine Selbstauskunft über die Schmerzintensität eine persönlich angepasste Schmerzmedikation erlauben.

Aufbau[Bearbeiten]

Die Schmerzintensität wird anhand einer numerischen Skala von 0 (kein Schmerz) bis 10 (stärkster vorstellbarer Schmerz) eingeteilt. Der Betroffene schätzt seinen aktuellen Schmerzstatus anhand dieser Skala selbst ein.

Nrs01.jpg

Anwendung[Bearbeiten]

Bei auftretenden Schmerzen wird die Schmerzintensität anhand dieser Skala bestimmt, bei einer Überschreitung des Grenzwerts (Skalenwert >3) wird ein Analgesieverfahren eingeleitet. Nach Gabe der Medikation erfolgt nach Wirkungseintrittsdauer eine weitere Überprüfung des Schmerzstatus anhand der NRS. Bei noch vorhandener Überschreitung des Grenzwertes wiederholt sich das Verfahren mit erhöhter Dosis bis eine subjektive Linderung des Schmerzes unter den Grenzwert eintritt.

In der Beschreibung wird ganz richtig von einer Skala von 0 bis 10 gesprochen. In der graphischen Darstellung fehlt allerdings die 0 !?

Dies liegt daran, dass eine grafische Darstellung der NRS eigentlich "inkonsequent" ist, weil sie eben numerisch, und nicht grafisch oder visuell ist. Die NRS geht von 0 - 10, wenn man dies aber grafisch visualisiert, müsste man also 11 Felder machen. Wenn man die NRS abfragt, stellt sich das Problem nicht.

Konzeptionell lässt sich die NRS von einer VAS (visuelle Analogskala) abgrenzen. Die VAS, wie Ihr Name nahelegt, basiert auf einer Visualisierung, einer Grafik; empfohlen wird eine 10 cm waagrechte oder senkrechte Linie, die evtl. mit verbalen Ankern ("kein Schmerz"; "unerträglicher Schmerz" oder mit entsprechenden Smileys (bei Nutzung durch Kinder) versehen wird. Die VAS trägt keine Zahlen. Der Zahlenwert entsteht erst durch Ablesen der mm-Zahl entsprechend der Markierung des Patienten auf der Linie.

Weblinks[Bearbeiten]