Evangelische Fachhochschule Darmstadt

Aus PflegeWiki
(Weitergeleitet von Fachhochschule Darmstadt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Studiengang: Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Abschluss: Diplom-Pflegewissenschaftler (FH) / Diplom-Pflegewirt (FH)
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Teilzeitstudium: bis zu 13 Semester möglich

Bachelor und Master werden ab dem Wintersemester 2007 angeboten.


Zulassungsvoraussetzungen[Bearbeiten]

Um im Studiengang Pflege- und Gesundheitswissenschaften bei der evangelischen Fachhochschule Darmstadt (EFHD) zugelassen zu werden, braucht man eine für das Bundesland Hessen gültige Fachhochschulreife (Abitur, Fachabitur,...). Das Examen in der Kranken- und Altenpflege ist für die Zulassung nicht zwingend notwendig. Eine weitere Vorraussetzung ist ein sechswöchiges Vorpraktikum in der Pflege. Bereits absolvierte Pflegetätigkeiten im stationären / ambulanten Bereich (z. B. durch Ausbildung & Beruf) können als Vorpraktikum angerechnet werden. Ebenso wird im Studium eine Bereitschaft vorausgesetzt, sich mit theologischen und humanwissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen.

Damit das Masterstudium in Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der EFHD absolviert werden kann, ist ein sechssemestriges Studium in der der Pflege, Gesundheit (Public Healths), Medizin oder Sozialwissenschaften notwendig.


Aufbau des Studiums[Bearbeiten]

Grundsätzlich wird im Vorstudium bis zum Erhalt des Diploms mit Abschluss des 3. Semesters zwischen in der Pflege examinierten und nicht examinierten Studenten unterschieden. Examinierte Studenten brauchen in der Regel nicht alle Vorlesungen zu besuchen und brauchen auch nicht die Fülle von Praktika zu absolvieren. Nicht examinierte Studenten erhalten weitere Vorlesungen (z. B. Grundlagen pflegerischen Handelns, Medizin, ...) und Praktika innerhalb der Semesterferien. Zu erfüllende Praktika während des Studiums sind:

  • 8 Wochen stationäre / ambulante Pflege (Kranken- oder Altenpflege, komplementär zu bereits gemachten Erfahrungen.
  • 4 Wochen Praktikum im Bereich Pflegedienstleitung

sowie je eine Woche Kooperationspraktikum in Medizin, klinische Seelsorge, klinischer Sozialdienst und Physio- / Ergotherapie.


Mit dem Erhalt des Vordiploms spaltet sich der Studiengang ab dem vierten Semester in die zwei Hauptschwerpunkte Care- und Casemanagement sowie Bildung und Beratung auf. Ab dem vierten Semester wird nicht mehr zwischen nicht examinierten und examinierten Studenten unterschieden - alle Vorlesungen und Praktika sind nun verbindlich. Begleitend mit dem Schwerpunkt folgen in den Semesterferien zwischen dem 4. und dem 5. Semester sowie dem gesamten 6. Semester noch zwei Praktika.

  • Zwischen dem 4.und 5. Semester 4 Wochen Praktikum zur Erstellung einer Fallstudie (derzeit nach dem Trajekt-Modell nach Corbin & Strauss)
  • 20 Wochen im 6. Semester außerhalb des Hauses mit Schwerpunkt eines Berichts auf das ausgesuchte Praktikum



Im 7. Semester erfolgen die schriftlichen Diplomsprüfungen und die Auswahl eines Themas zum Diplom. Das 8. Semester umfasst das Schreiben des Diploms sowie gegen Ende die mündlichen Diplomsprüfungen.


Weblinks[Bearbeiten]

Ev. Fachhochschule Darmstadt



Liste der Fachhochschulen