Ethnographisches Interview

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das ethnographische Interview gehört zu der Kategorie der Leitfadeninterviews.

Das ethnographische Interview wird vor allem in Kombination mit Feldforschungs- und Beobachtungsstrategien verwendet (Becker und Geer 1979, Spradley 1980). Der räumlich-zeitliche Rahmen ist bei dieser Interview-Form weniger eindeutig umgrenzt als in anderen Interviewsituationen. Es kommt eher zu spontanen Feldkontakten.

Bestandteile[Bearbeiten]

Bestandteile ethnographischer Interviews (Spradley 1979)

  • expliziter Zweck des Gesprächs
  • ethnographische Erklärungen (warum überhaupt ein Interview)
  • ethnographische Fragen, beschreibende Fragen, strukturelle Fragen, kontrastive Fragen

Siehe auch[Bearbeiten]