Bundesverband Geriatrie

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bundesverband Geriatrie e.V. ist ein Verband von Klinikträgern, dem derzeit 221 Mitglieder angehören, die 235 geriatrische Kliniken bzw. Einrichtungen betreiben und über ca. 16.000 Betten/Reha-Plätze verfügen (Stand: 08/2010). Die Mitglieder des Verbandes sind Kliniken sowohl in privater wie auch öffentlicher Trägerschaft, die zudem teilstationäre, ambulante und mobile geriatrische Rehabilitationsleistungen anbieten.

Neben der Interessenwahrnehmung als politischer Verband sieht der Bundesverband Geriatrie e.V. seine besondere Aufgabe in der Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der Versorgung. Dazu wurde frühzeitig ein Daten- und Vergleichssystem mit Namen GEMIDAS aufgebaut und zu Gemidas Pro weiterentwickelt sowie die Erfahrungen für die Entwicklung eines eigenen Qualitätssiegels Geriatrie, welches von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle vergeben wird, genutzt. Im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung werden unter dem Titel „Zercur Geriatrie®“ eigene Kurskonzepte angeboten. Dabei werden die wichtigsten Themen aus dem Bereich Geriatrie und ihre Zusammenhänge bzw. deren Umsetzung im therapeutischen Team in kompakter Form vermittelt. Im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Entgeltsystems im Krankenhaussektor (Fallpauschalenkatalog / DRG-System) ergreift der Verband ebenfalls die Initiative. Dabei werden, z.T. mit wissenschaftlicher Unterstützung, konkrete Ergänzungsvorschläge für die Geriatrie erarbeitet, eigene geriatrische DRGs entwickelt und deren Übernahme in die Praxis angestrebt.

Der Bundesverband Geriatrie wurde 1993 von 19 Mitgliedern unter dem Namen Bundesarbeitsgemeinschaft der geriatrischen Rehabilitationseinrichtungen e.V. gegründet. 1997 wurde der Name Bundesarbeitsgemeinschaft der Klinisch-Geriatrischen Einrichtungen e.V. und 2008 in „Bundesverband Geriatrie“ geändert. Der Bundesverband ist als eingetragener Verein mit Sitz und einer Geschäftsstelle in Berlin organisiert. Finanziell trägt sich der Verein über die Beiträge seiner Mitglieder. Der Bundesverband ist aus finanzieller Sicht eine unabhängige Organisation.

Anschrift[Bearbeiten]

Bundesverband Geriatrie e.V.
Geschäftsstelle
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Weblinks[Bearbeiten]