Betreuung

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Betreuung versteht man:

außerhalb der Kranken- und Altenpflege auch als:

  • "jemanden betreuen" im Sinne von sich um ihn/sie kümmern, Gesellschaft leisten (zwischenmenschliche Aktivität)
  • Kinderbetreuung und Kindertagesbetreuung
  • Betreuung einer wissenschaftlichen Arbeit durch eine akademische Lehrkraft
  • Psychosoziale Betreuung, z.B. durch einen sozialpsychiatrischen Dienst
  • die Betreuung von Menschen im Rahmen des Katastrophenschutzes bei Großschadensereignissen und Gefahrensituationen (auch: Betreuungsdienst)
  • Betreuung von Tieren oder Anlagen, im Sinne von Beaufsichtigung

(Vergleiche dazu bei Wikipedia: Betreuung (Begriffsklärung) )

Disambig-grau.png Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls Sie von einem anderen PflegeWiki-Artikel hierher gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und änderen Sie den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.