Avedis Donabedian

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Avedis Donabedian (7. Januar 1919 – 9. November 2000) hatte ein bewegtes Leben. Geboren wurde er in Beirut. Seine Familie gehörte der Gruppe der türkischstämmigen Armenier an, die während des „Völkermords an den Armeniern“ 1915-1916 aus dem Osmanischen Reich flüchteten. Er entwickelte das Qualitätsmodell nach Donabedian.

Qualität[Bearbeiten]

Qualität ist nach der Definition von Avedis Donabedian:

...die Übereinstimmung zwischen dem Pflegeergebnis und den zuvor formulierten Zielen.

Im Mittelpunkt der pflegerischen Überlegungen steht der Patient mit seinen Wünschen, Erwartungen, Ressourcen und seinen Ängsten.

Unterteilung nach Donabedian[Bearbeiten]

International anerkannt ist Donabedians Aufteilung von Qualität in die Bereiche Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.

Die vorhandene Infrastruktur,personelle und fachliche Ressourcen

    • rechtliche oder vertragliche Bestimmungen, Vereinbarungen
    • bauliche Aspekte, z.B. Fahrstuhl
    • Beleuchtung
    • Materialien
    • Wissen und Fertigkeiten
    • Ausgebildetes Personal
    • (technische) Hilfsmittel

Die Art und Weise des tatsächlichen Tuns (der Dienstleistungserbringung)

Ergebnis der Dienstleistungserbringung, Output- und Outcome

Die Erreichung des Versorgungsauftrags, die NutzerInnenzufriedenheit und die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen sind -vor dem Hintergrund der Erhaltung des Kostenrahmens- die wesentlichen Indikatoren. Die erzielten Ergebnisse müssen dokumentiert und kontrolliert werden. Am Beispiel der Pflege stellen sich z.B die Fragen: Ist der Patient zufieden, nützt diese Art der Pflege seinem Befinden?

Literatur[Bearbeiten]

  • A Donabedian (1966): Evaluating the Quality of Medical Care. In: The Milbank Memorial Fund Quarterly. Vol. XLIV, No. 3, Part. 2 (1966), 166-206.
  • A Donabedian (1980): The definition of quality and approaches to its assessment. Explorations in quality assessment and monitoring. Health Administration: Ann ArborlMichigan
  • A Donabedian (1992): The role of outcomes in quality assessment and assurance. Qual Rev Bull 18; 356-360.

Weblinks[Bearbeiten]