Atemmuskulatur

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Atemmuskulatur besteht aus dem Zwerchfell (Diaphragma) und der Interkostalmuskulatur (Zwischenrippenmuskulatur/Musculi intercostales externi/auch med.lat: Intercostalmuskulatur).

Sie wird von der Atemhilfsmuskulatur unterstützt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Aufteilung in Atem- und Atemhilfsmuskulatur ist recht willkürlich, weil sie ebenso unscharf ist, wie der Übergang von normaler zu forcierter Atmung.

Atmung ist letztlich ein komplexer Bewegungsablauf, an dem viele Muskeln und deren Antagonisten beteiligt sind.

Siehe auch[Bearbeiten]

Link[Bearbeiten]