Altenpflege (Zeitschrift)

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Magazin für Fachkräfte in der Altenpflege. Die Zeitschrift Altenpflege ist auf dem deutschsprachigen Markt das Magazin für Fachkräfte in der Altenpflege. Ihre primären Zielgruppen sind die Pflegedienst- und Wohnbereichsleitungen sowie das Pflegepersonal.

Altenpflege berichtet aktuell über alle Aspekte professioneller Altenhilfe. Die Zeitschrift erscheint seit 1976. Rund 19.000 Leserinnen und Leser bekommen sie jeden Monat.

Die Zeitschrift bietet zwölfmal im Jahr auf bis zu 86 Seiten aktuelle Infos und relevantes Fachwissen rund um die Organisation und Durchführung der Pflege alter Menschen.

In Nachricht und Themenstrecken, in Fachbeiträgen und Fortbildungsmodulen werden all jene Themenbereiche behandelt, die in der Arbeit von AltenpflegerInnen relevant sind: Demenz und Palliativpflege, Pflegemanagement und Pflegepraxis, Recht und Medizin. Der Lesernutzen wird durch aktuelle Produktinformationen, Büchertipps, Bildungsangebote, eine monatliche Fernfortbildung, Zusatzangebote im Internet und einen regelmäßigen Stellenmarkt zusätzlich erhöht.

Gemacht wird die Altenpflege von einem Redaktionsteam aus Dr. Holger Jenrich (Redakteur), Klaus-Dieter Nolte (Redakteur), Kerstin Schneider (Redakteurin) und Irmhild Trepte (Redaktions-Assistenz) unter Mitarbeit von freien Fachautoren.


Verlagsangaben[Bearbeiten]

Das Magazin für Fachkräfte in der Altenpflege Altenpflege wird vom Verlag Vincent Network in Hannover monatlich herausgegeben.

Anschrift[Bearbeiten]

Vincentz Network GmbH& Co.KG
Plathnerstr. 4c
30175 Hannover
Tel.: +49 511 9910-000
Fax: +49 511 9910-099
info@vincentz.net
Vincentz Network

Redaktion
[Bearbeiten]

Monika Gaier
Chefredakteurin
monika.gaier@vincentz.net
Tel.: +49 511 9910 110
Redaktionsfax: +49 511 9910 196


Weitere Publikationen des Vincentz Network[Bearbeiten]