Akrinor

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Akrinor® ist ein Notfallmedikament, das die Wirkstoffe Theophyllin + Noradrenalin (Theodrenalin) und Theophyllin + Norephedrin (Cafedrin) enthält.

Als Antihypotonikum ist es ist in der Anästhesie und Notfallmedizin sehr beliebt und weit verbreitet.

Indikation[Bearbeiten]

Akrinor wird zur peri-/intraoperativen Therapie der Hypotonie (niedriger Blutdruck), zur Therapie des hypotonen Kreislaufversagens und der orthostatischen Dysregulation eingesetzt.

Quelle[Bearbeiten]