Adelheid von Stösser

Aus PflegeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adelheid von Stösser ist eine deutsche Pflegeexpertin und Begründerin der nach ihr genannten Stösser-Standards. Wobei anzumerken ist, dass es sich dabei um Ergebnisse längerer Arbeitsprozesse in versch. Krankenhäusern etc. handelt. Sie wollte ihre Muster immer nur als Vorlagen für anzupassende Standards einer jeweiligen Einrichtung verstanden wissen.

Lebenslauf[Bearbeiten]

  • Jahrgang 1953, verheiratet, drei Kinder
  • 1970 Ausbildung zur Krankenschwester
  • Lehrerin für Pflegeberufe und anschließend sechs Jahre in der Aus- ,Fort- und Weiterbildung von Pflegekräften tätig
  • Seit 1986 freiberuflich tätig

Interessant sind ihre persönlichen Berichte von der Entwicklung der Diskussion um Standards (Web-Site) unterschiedlicher Ausprägung in Deutschland, siehe Stösser-Standards

Stösser äussert sich engagiert nicht nur in der Pflegepolitik sondern auch in anderen gesundheitlichen Diskussionen wie der Versorgung von demenzkranken Menschen.


Publikationen[Bearbeiten]

  • Adelheid von Stösser. 1992, 1994 2.A, 1997 3. erw. A: Pflegestandards. Erneuerung der Pflege durch Veränderung der Standards. Springer-Verlag, Berlin. 236 S. ISBN 3-540-58124-3
  • Adelheid von Stösser, 1996: Qualitätsstandards in der Altenpflege. Band 1 und 2. 123 Standardvorlagen zur individuellen Überarbeitung. Selbstverlag. (siehe Link, dort auch Muster für Klinik)
  • dto: Qualitätsstandards in der Krankenpflege. Eigenverlag, Band 1 1994, Band 2, 1995
  • ATL: Die Pflege eines pflegebedürftigen Pflegemodells. Kohlhammer Verlag, Deutsche Krankenpflege Zeitschrift (DKZ heute Pflegezeitschrift) 1/1992

siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]